Gegenwart

Artikel 5 (Grundgesetz)
Bundeskanzler (Grundgesetz)
Eigentum (Grundgesetz)
Hirnverlust (Rorty)
Horoskope (Deutschlandfunk)
Joggen (Schneider)
Kultursprachen (Schneider)
Parteien (GA)
Präambel (Grundgesetz)
Todesstrafe (Grundgesetz)

Zu "Gegenwart"

Die Gegenwart - jedenfalls die grade jetzige - ist, gemessen an dem, was wir (Leute in meinem Alter) in der Vergangenheit von ihr - also von der Zukunft - erwartet haben, eher enttäuschend - aber das könnte für praktisch jede Gegenwart, nicht nur die gegenwärtige, gelten, wenn man sie an den Zukunftserwartungen der Vergangenheit misst. - Aber vielleicht funktioniert es auch einmal umgekehrt. Denn wir erwarten für die Zukunft einer Welt, in der ein Trump, ein Putin, ein Xi Jinping, ein Brexit und ein paar halbnazistische Staatschefs im EU-Europa möglich sind, eigentlich nur das Schlimmste und lassen uns gerne überraschen. Verdient hätten wir es. (GA, Jahrgang 1961).


T H E M E N

Anfänge - Bäume - Beziehungen - DaF - Das Leben - Der Mensch - Der Tod - Die Deutschen - Die Welt - Die Zeit - Erkenntnis - Frauenzimmer - Freiheit - Gefühle - Genüsse - Gruppen - Ideologie - Individuum - Katastrophen - Kommunikation - Krankheit - Länder - Lernen - Lesen - Liebe - Maximen - Menschheit - Metamorphosen - Moderne - Moral - Natur - Ost und West - Philosophie - Politik - Psychologie - Recht - Reisen - Religion - Schicksal - Schreiben - Sex - Sprache - Tiere - Vernunft - Widerstand - Wirtschaft -

E P O C H E N

Zeitlos - Antike - Mittelalter - Renaissance - 16. Jhd. - 17. Jhd. - 18. Jhd. - Aufklärung - Goethezeit - 19. Jhd. - 20. Jhd. - Gegenwart - Aktuell - Zukunft -

A U T O R E N (130)

? - Angelus Silesius - Aristoteles - Augustinus - Bamberger - Baudrillard - Beckett - Benn - Bernhard von Clairvaux - Bettina von Arnim - Bierbaum - Bismarck - Boccaccio - Bonhoeffer - Bonifatius - Brecht - Brentano - Brüder Grimm - Bund-Länder-Kommission - Churchill - Claudius - Czolbe - Da Ponte - de Stael - Descartes - Deutschlandfunk - Diderot - Diez - Dilthey - Dostojewski - Dowland - Eichendorff - Einhart - Einstein - Erasmus - Fang Yizhi - Fontane - Fontenelle - Forstamt - Freud - Friedrich - Friedrich II. - Friedrich Wilhelm II. - Friedrich Wilhelm IV. - Fuhrmann - GA - Gebet - Gelöbnis - Georg Weber - Goethe - Gottlieb von Leon - Grabbe - Grundgesetz - Habermas - Hebbel - Hegel - Heidegger - Heine - Herder - Hildegard von Bingen - Hobsbawm - Hofmannswaldau - Hölderlin - Horkheimer / Adorno - Humboldt - Hume - Hutten - Indexkommission - Jameson - Jandl - Jean Paul - Jesus - Josua - Judt - Jünger - Kafka - Kant - Kästner - Kleist - Klopstock - Kraus - Leibniz - Lessing - Lichtenberg - Lohenstein - Lord Rosebery - Luther - Macciocchi - Marx - Mendoza - Montaigne - Mörike - Moses - Mozart - Musil - Needham - Nietzsche - Otfrid - Pascal - Ranke-Heinemann - Rilke - Rorty - Sappho - Schiller - Schleiermacher - Schneider - Schnitzler - Schopenhauer - Schweitzer - Snorri Sturluson - Sophie Charlotte von Preußen - Spinoza - Spruch - Stolberg - Tucholsky - Twain - Vereinte Nationen - Vespasian - Voltaire - Wagner - Weber - Wieland - Wilhelm I. - Wilhelm II. - Wilhelm III. - Williams - Wittgenstein - Witz - Wulff/Seehofer - Zima -