Nietzsche

Ausbeutung muss sein (schwer)
Beweis überflüssig (mittel)
Das Unbedingte (schwer)
Geh dich nichts an! (schwer)
Jenseits von Gut und Böse (mittel)
Lob und Tadel (mittel)
Mund vs. Maul (leicht)
Schlechtes Gedächtnis (mittel)
Seelenschlepper (mittel)
Selbstverachtung (mittel)
Stil 2 (leicht)
Verschleierte Selbstmorde (schwer)
Vorsichtige Zivilisationen (schwer)

Nietzsche

Friedrich Nietzsche, 1844-1900.

Nietzsche ist ein deutscher Professor des 19. Jahrhunderts, der zu viel griechische Heldensagen gelesen und daraus eine "Philosophie" gestrickt hat.

Nietzsche ist auch nicht ganz leicht zu lesen, aber jedenfalls viel leichter als Kant oder Hegel, und für Nicht-Philosophen auch viel interessanter. Von diesem deutschen Denker sollte man sich also durchaus durch Eigenlektüre einen Eindruck verschaffen. Man lernt dadurch auch etwas über Deutschland. Und man lernt natürlich auch, dass der erste Satz oben natürlich einiger Ergänzungen bedarf ...


T H E M E N

Anfänge - Aufklärung - Bäume - DaF - Das Leben - Der Mensch - Der Tod - Die Deutschen - Erkenntnis - Europa - Frauenzimmer - Gefühle - Genüsse - Gruppen - Katastrophen - Kommunikation - Krankheit - Kunst - Lernen - Lesen - Liebe - Lyrik - Metamorphosen - Ost und West - Philosophie - Pioniere - Politik - Psychologie - Rechte - Reisen - Religion - Schicksal - Schreiben - Sex - Sinn - Soziales - Sprache - Tiere - Widerstand - Wirtschaft - Wissenschaft -

E P O C H E N

Zeitlos - Antike - Mittelalter - Neuzeit - Renaissance - 16. Jhd. - 17. Jhd. - 18. Jhd. - Aufklärung - Goethezeit - 19. Jhd. - 20. Jhd. - Gegenwart - Aktuell - Zukunft -

A U T O R E N (256)

? - A. v. Humboldt - A.W. Schlegel - Adorno - Aischylos - André - Angelus Silesius - Anonym - Antiphon - Appaiah - Aristoteles - Arnolds - ASEAN - Augustinus - Bach - Bakunin - Bamberger - Barth - Baudrillard - Beckett - Benn - Bergk - Bernhard von Clairvaux - Bettina von Arnim - Bierbaum - Bismarck - Boas - Bobbio - Boccaccio - Boethius - Bonhoeffer - Bonifatius - Bossuet - Brecht - Brentano - Brown - Brüder Grimm - Buffon - Bund-Länder-Kommission - Burke - Burns - Calvino - Camper - Camus - Césaire - Chaplin - Chen Daoxiang - Churchill - Claudius - Condorcet - Costituzione - Czolbe - Da Ponte - Daly - De Gaulle - de La Barre - de Stael - Demokrit - Descartes - Deutschlandfunk - Diderot - Diez - Dilthey - Dostojewski - Dowland - Du Bois - Dunn - Eichendorff - Einhart - Einstein - Elias - Emerson - Encyclopédie - Engels - Epiktet - Erasmus - Fang Yizhi - Ferguson - Feuerbach - Fichte - Fleming - Fontane - Fontenelle - Forstamt - Foucault - Fowles - Freud - Friedrich - Friedrich II. - Friedrich Wilhelm II. - Friedrich Wilhelm IV. - Frisch - Fuhrmann - GA - Gandhi - Gebet - Gelöbnis - Georg Weber - Goethe - Gorgias - Gottlieb von Leon - Grabbe - Gracián - Grundgesetz - Habermas - Hazard - Hebbel - Hegel - Heidegger - Heine - Heraklit - Herder - Herodot - Hesse - Hildegard von Bingen - Hippel - Hobbes - Hobsbawm - Hofmannsthal - Hofmannswaldau - Hölderlin - Hölmann - Horaz - Horkheimer / Adorno - Hugo von St. Viktor - Hume - Hutten - Indexkommission - Jameson - Jandl - Jean Paul - Jesus - John of Salisbury - Josua - Judt - Juncker - Jünger - Kafka - Kant - Kästner - Kennedy - Kierkegaard - Kleist - Klopstock - Knigge - Kraus - La Rochefoucauld - Las Casas - Leibniz - Lessing - Lichtenberg - Lichtwer - Lohenstein - Lord Rosebery - Ludwig I. von Bayern - Luther - Luxemburg - Lyotard - Macciocchi - Machiavelli - Mandela - Marvell - Marx - Melville - Mendoza - Menuhin - Merkel - Mersmann - Mill - Miller - Montagu - Montaigne - Montesquieu - Monteverdi - Mörike - Moses - Mozart - Müchler - Müller - Musil - Nationalkonvent - Needham - Nietzsche - Nippel - Novalis - Otfrid - Padover - Paine - Paperino - Pascal - Paulus - Picart/Bernard - Pico della Mirandola - Plato - Pope - Popper - Proust - Rabban bar Sauma - Ranke - Ranke-Heinemann - Rechtsregel - Rilke - Robespierre - Rorty - Rousseau - Rühmkorf - Samuel - Sappho - Schiller - Schlegel - Schleiermacher - Schlosser - Schmitt - Schnabel - Schneider - Schnitzler - Schopenhauer - Schweitzer - Sieyès - Sima Qian - Snorri Sturluson - Sophokles - Spinoza - Spruch - Stolberg - Stuurman - Tarnas - Thomas Mann - Thomas von Aquin - Thomas von Kempen - Thomasius - Thorild - Tocqueville - Tucholsky - Twain - Valiani - Vasari - Vereinte Nationen - Verfassungskonvent - Vespasian - Voltaire - W. v. Humboldt - Wagner - Weber - Wei Fenghe - Wieland - Wilhelm I. - Wilhelm II. - Wilhelm III. - Williams - Wittgenstein - Witz - Wolff - Wulff/Seehofer - Xenophanes - Zima -