Aufklärer-Gebet

(mittel)
Einer der berühmtesten Franzosen, der aber nicht für große Frömmigkeit berühmt war, betet zu Gott.
Gott aller Wesen und aller Zeiten ... Du hast uns kein Herz gegeben, damit wir uns hassen, und nicht Hände, um uns umzubringen. Gib, dass wir einander helfen, damit wir die Last eines elenden und flüchtigen Lebens ertragen können.
Voltaire
-------------------------

Kommentar

„Gib, dass ...": eigentlich nur in Gebeten so verwendet, heißt: „mache, sorge dafür, dass ...“
Aufklärung

Autor und Werk

Voltaire (1694-1778) ist der berühmteste „Aufklärer" Frankreichs und Europas. Diese Intellektuellen des 18. Jahrhunderts wollten ja das „Licht der Vernunft" verbreiten helfen - wenn möglich auch ohne Gottes Hilfe.
Voltaire
Der siebzigjährige Voltaire
anonymous, Voltaire dictionary, marked as public domain, more details on Wikimedia Commons

Verben

hassen umbringen helfen ertragen