sitzen

(g1)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
sitze sitzt sitz(e)
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
saß habe/bin gesessen säße

Strukturen

AN ORT sitzen
Ich sitze auf dem Stuhl.

Beispiele

Sitzt du gut? (... frage ich die Person auf dem Gepäckträger meines Fahrrads, bevor wir losfahren.)
Du musst aufrecht sitzen, sonst bekommst du Rückenprobleme.
Warum sitzt du auf meinem Platz? - Weil ich neben Eva sitzen möchte.
Willst du lieber vorne oder hinten sitzen? (Situation: im Auto.)
Die Kinder müssen auf dem Rücksitz sitzen.

Anmerkung

Zum Hilfsverb für das Perfekt vgl. stehen.

Der Imperativ wird für Hunde verwendet: Sitz! ist ein Dressur-Kommando.

Links stehen -
Wortfelder position |

t e x t -> Märchen 3
t e x t -> Parteien
t e x t -> Sachliche Romanze