schaffen

(g1)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
schaffe schaffst schaff(e)
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
schuf/schaffte habe geschaffen/geschafft schüfe/schaffte

Strukturen

etwas schaffen (schuf - geschaffen)
Gott schuf Himmel und Erde.

etwas schaffen (schaffte - geschafft)
Ich schaffe die Aufgabe nicht.
Ich schaffe es nicht, die Aufgabe alleine zu machen.

Beispiele

Goethe schuf das berühmteste deutsche Drama.

Ich schaffe das nicht alleine. (= Ich kann das alleine nicht machen.)
Ich schaffe es einfach nicht, morgens früh aufzustehen.
Ich habe es nicht geschafft, ihr rechtzeitig zu Hilfe zu kommen.

Wortfelder erfolg | erzeugen |