a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
unterbrechen
1. Sg. 2. Sg. Imp
unterbreche unterbrichst unterbrich
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
unterbrach habe unterbrochen unterbräche
Strukturen
jmdn unterbrechen
Ich unterbreche dich.
etwas unterbrechen
Ich unterbreche meinen Vortrag.
Das Spiel wurde unterbrochen.
Beispiele
Unterbrich mich nicht dauernd! (= Lass mich ausreden, fang nicht an zu sprechen, solange ich noch nicht fertig bin!)
Ich unterbrach ihn, um ihm eine Frage zu stellen.

Ich unterbrach seinen Vortrag, um ihm eine Frage zu stellen.

Alle Sender unterbrachen ihr Programm, um über den Terroranschlag zu berichten.
Als das Gewitter begann, wurde das Spiel unterbrochen.
Anmerkung
Ein Tennismatch kann also entweder unterbrochen oder abgebrochen werden, z. B. wegen schlechten Wetters. Im ersten Fall wird es fortgesetzt, wenn die Unterbrechung, also die Pause, vorüber ist; ein Abbruch dagegen bedeutet, dass es zu Ende ist.
Wortfamilie
die Unterbrechung
Wortfelder
anfang
Links
abbrechen
Texte