töten

(g1)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
töte tötest töte
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
tötete habe getötet

Strukturen

jmdn töten
Ich töte die Maus.

Beispiele

Lisa kann keine Fliege töten.
Warum hast du das Tierchen getötet? Das tut dir doch nichts!
Der kranke Hund wurde getötet.
Er wurde durch einen Schuss getötet.
Sie wurde bei einem Verkehrsunfall getötet.

Anmerkung

Die Verwendung wie im letzten Satz wird manchmal kritisiert, weil angeblich aus dem Englischen übernommen. Alternativ kann man ums Leben kommen verwenden. (Meiner Meinung nach zeigen aber die Beispiele, dass dieser kritisierte Gebrauch recht natürlich ist.)

Wortfamilie

der Tod
tot

Wortfelder tod |