sollen

(g1)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
soll sollst
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
sollte habe gesollt

Strukturen

sollen + INFINITIV
Soll ich das Fenster aufmachen?
Du sollst Eva zurückrufen.

Beispiele

Du sollst nicht töten. (... steht in der Bibel.)
Soll ich was für uns kochen? (= Möchtest du, dass ich etwas koche?)
Soll ich die Tür abschließen, wenn ich gehe?
(Eva zu mir:) Sag bitte Jens, er soll mich zurückrufen.
(Ich zu Jens:) Du sollst Eva zurückrufen.

Anmerkung

Vergleichen Sie das Grammatik-Stichwort sollen, es ist ein schwieriges Modalverb.


t e x t -> Biedermänner
t e x t -> Es muss anders werden
t e x t -> Gesetzesstudium
t e x t -> Warum nicht Deutsch?
t e x t -> Die Juden