a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
saugen
1. Sg. 2. Sg. Imp
sauge saugst saug(e)
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
saugte habe gesaugt
Strukturen
(an etwas) saugen
Das Kind saugt an der Brust.
etwas AUS etwas saugen
Es saugt Milch aus der Brust.
Beispiele
Mit dem Strohhalm saugte er die letzten Tropfen aus der Flasche.
Er saugte (mit dem Staubsauger) die Brotkrümel vom Teppich.
Anmerkung
Vgl. auch säugen: das Gleiche aus anderer Perspektive (für eine Lesart des Verbs).
Wortfamilie
der Staubsauger, -s, -
Links
säugen
saugen
1. Sg. 2. Sg. Imp
säuge säugst säug(e)
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
säugte habe gesäugt
Strukturen
KIND säugen
Die Katze säugt ihr Junges.
Beispiele
Säugetierweibchen säugen ihre Jungen.
Anmerkung
Es geht hier also um die Aktivität, die uns als unterscheidendes Merkmal zu unserem biologischen Namen »Säugetier« verholfen hat. Bei Menschen verwendet man aber meist stillen.
Wortfamilie
das Säugetier, -(e)s, -e
Links
stillen
saugen
Texte