a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
rechtfertigen
1. Sg. 2. Sg. Imp
rechtfertige rechtfertigst rechtfertige
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
rechtfertigte habe gerechtfertigt
Strukturen
etwas rechtfertigt etwas
Die Unfreundlichkeit des Gastes rechtfertigt kein Hausverbot.
etwas rechtfertigen
Wie rechtfertigst du dein Verhalten?
Ich rechtfertige mein Verhalten mit meiner Müdigkeit.
Ich rechtfertige mein Verhalten damit, dass ich müde war.
sich rechtfertigen
Ich rechtfertige mich für mein Verhalten.
Beispiele
Die Unfreundlichkeit des Gastes rechtfertigt kein Hausverbot (= ist noch kein ausreichender Grund dafür).
Ein Hausverbot ist nicht zu rechtfertigen.
Wie rechtfertigst du dein Verhalten? (= Welche Gründe gibst du für dein (schlechtes) Verhalten?)
Eines Tages wirst du dich für deine bösen Taten rechtfertigen müssen.
So ein Verhalten kann nicht gerechtfertigt werden.
So ein Verhalten ist nicht zu rechtfertigen.
Wortfamilie
die Rechtfertigung
Texte