a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
mitmachen
1. Sg. 2. Sg. Imp
mache mit machst mit mach mit
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
machte mit habe mitgemacht 
Strukturen
etwas/bei etwas mitmachen
Ich mache den Ausflug mit.
Ich mache bei der Veranstaltung mit.
Beispiele
Ich glaube, Jens langweilt sich im Kurs. Er macht überhaupt nicht mit. (= Er ist nicht aktiv, sagt nichts ...)
Bei welcher von den drei Arbeitsgruppen möchtest du mitmachen? (= In welcher möchtest du mitarbeiten?)
Anna macht beim Karneval der Kulturen mit.
Lisa macht dieses Jahr den Berlin-Marathon mit.
Warum machst du den Schulausflug nicht mit?
Anmerkung
Der Unterschied zwischen etwas mitmachen und bei etwas mitmachen ist nicht leicht zu erklären. Lisa nimmt teil an dem Lauf, sie läuft mit. Anna hat irgendeine Funktion bei der großen Veranstaltung „Karneval der Kulturen“. Mitmachen ist das „Sprechwort“ für sich an etwas beteiligen, das man auch in geschriebener Sprache verwendet (vgl. dort), manchmal gibt es auch die Alternative teilnehmen (vgl. dort).
Wortfelder
beteiligung
Links
beteiligen
teilnehmen
Texte