gleichen

(g3)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
gleiche gleichst gleich(e)
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
glich habe geglichen gliche

Strukturen

jmdm gleichen (in HINSICHT)
Ich gleiche dir (in Vielem).
Ich gleiche dir darin, dass ...
Wir gleichen uns (in mancher Hinsicht).

Beispiele

Seine Schwester gleicht ihm in Vielem/in vieler Hinsicht.
Seine Schwester gleicht ihm auch darin, dass sie immer das letzte Wort behalten muss.
Wir gleichen uns in mancher Hinsicht, aber es gibt auch große Unterschiede zwischen uns.
Diese beiden Vogelarten gleichen sich äußerlich sehr, nur die Schnäbel unterscheiden sich stark.

Anmerkung

Das Wort ist auch eher schriftsprachlich, vergleichen Sie also das Wortfeld, wenn Sie sprechsprachliche Ausdrücke brauchen.

Wortfelder unterschied |