a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
darstellen
1. Sg. 2. Sg. Imp
stelle dar stellst dar stelle dar
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
stellte dar habe dargestellt
Strukturen
BILD stellt etwas dar
Das Foto stellt eine junge Frau dar.
etwas stellt etwas dar
Diese Worte stellen eine Beleidigung dar.
(jmdm) etwas darstellen
Ich stelle dir die Situation dar.
Beispiele
Dieses Porträt stellt die Königin dar. (= Sie ist die gemalte Person.)

Dieses Verhalten stellt für einen Angehörigen dieser Kultur eine unverzeihliche Beleidigung dar.

Stell mir bitte die Sache einmal aus deiner Perspektive dar. (= Beschreibe mir, wie du sie siehst.)
Ich versuche, die grammatischen Regeln möglichst einfach und übersichtlich darzustellen (= zu beschreiben, zu präsentieren).
Die Verbformen sollten in einer Tabelle dargestellt werden.

»Der im DaF-Unterricht oft und gerne bemühte tatsächlich undurchsichtige Typus verzichten auf stellt nicht die Regel, sondern eher die Ausnahme dar.«
(Agel, S. 185 Fußnote 19. Der Autor meint also, dass die Präpositionen den Verben gewöhnlich nicht völlig willkürlich zugeordnet sind.)
Wortfamilie
die Darstellung
Wortfelder
kunst
sein
Texte