brennen

(g3)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
brenne brennst brenn(e)
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
brannte habe gebrannt  (brennte)

Strukturen

etwas brennt
Das Haus brennt.

Beispiele

Schau mal, da brennt ein (Lager-)Feuer. Vielleicht grillen die was.
Der Mülleimer brennt. Da hat wieder jemand eine brennende Zigarettenkippe reingeworfen.
Warum brennt das Licht noch? (= Warum ist es noch an?)

Anmerkung

Das Licht brennt bedeutet Das Licht ist an. Aber man kann brennen, im Gegensatz zu an sein, nicht für andere Geräte verwenden, man kann also (in dieser Bedeutung) nicht sagen *Das Radio brennt ...

Wortfamilie

der Brand, -es, die Brände

Links verbrennen -
Wortfelder feuer | einschalten |

t e x t -> Märchen 5