befreien

(g3)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
befreie befreist befrei(e)
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
befreite habe befreit 

Strukturen

jmdn befreien (aus ...)
Ich befreie dich aus dem Gefängnis.
Ich befreie dich aus der Gefangenschaft.

jmdn von etwas befreien
Ich befreie dich von deiner Angst.

Beispiele

Seine Freunde versuchten, ihn aus dem Gefängnis zu befreien.
Er wurde aus dem Gefängnis befreit.
Der Therapeut hat sie von ihren Ängsten befreit.
Die Therapie hat sie von ihrer Sucht befreit.
Sie hat sich von ihren Komplexen befreit.

Wortfamilie

frei
die Befreiung
die Freiheit

Links freisetzen -

t e x t -> Dionys