Verstand
Wenn er seinen Verstand gebrauchen sollte, so war es ihm, als wenn jemand, der beständig seine rechte Hand gebraucht hat, etwas mit der linken tun soll.
Lichtenberg
-----
Kommentar
Schwer zu verstehen? Die grammatische Konstruktion ist kompliziert, aber der Gedanke ist einfach und witzig.
der Verstand = der Intellekt, „der Kopf“;
beständig = immer;
... so war es ihm, als wenn ... = dann fühlte er sich, als wenn .../dann hatte er ein Gefühl wie jemand, der ...
Hinweis
Lichtenberg ist (u. a.) der bekannteste deutsche Aphoristiker. Er lebte von 1742-1799.
Verben
gebrauchen fühlen Gefühl