Sprüchwörter

(leicht)
Brauchen gebildete Menschen keine Sprichwörter? Nur wenn sie Ersatz dafür haben.
Witzige Einfälle sind die Sprüchwörter der gebildeten Menschen.
Schlegel
-------------------------

Kommentar

Heute also "Sprichwörter" statt Sprüchwörter. Die Logik dahinter ist klar. Wer originell genug ist, muss nicht auf vorgefertigte Weisheiten zurückgreifen. "Witzig" hatte damals noch eine etwas andere Bedeutung: geistreich, klug und amüsant in Einem.
Goethezeit

Autor und Werk

Friedrich Schlegel, 1772-1829.
Aus den Athenäums-Fragmenten von 1798.

Verben

sein
20181229