Hass

(leicht)
Dass die Menschen nicht alle einander lieben, wissen wir. Aber dass das Gegenteil richtig sein sollte?
Alle Menschen hassen einander.
Pascal
-------------------------

Kommentar

Jedenfalls spricht nichts definitiv dagegen, dass das stimmt. Allerdings können an allseitigen Hass vielleicht doch nur gute Christen glauben.
17. Jhd.

Autor und Werk

Blaise Pascal, 1623-1662, war ein genialer und sehr frommer französischer Philosoph und Wissenschaftler.
Blaise Pascal VersaillesAus den 1670 aus dem Nachlass zusammengestellten "Gedanken über die Religion".
Palace of Versailles [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

Lösung

Denn die Bosheit des Menschen wird ja im biblischen Mythos von der Erbsünde so nachdrücklich betont. Pascal war fest davon überzeugt, dass irgendwas dran sein muss an der erblichen Bosheitsbelastung der Menschheit. Sie erlaubt es den Menschen nicht, einander zu lieben, zumindest solange Christus, der sich zu diesem Zweck ja geopfert hat, nicht nachhilft. (Aber bei großem Interesse an der Problematik fragen Sie lieber noch mal bei jmdm nach, der mehr davon versteht.)

Links

Hauch von Antipathie Wundersame Christen

Verben

hassen
20171129