a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
wissen (grundwortschatz)
1. Sg. 2. Sg. Imp
weiß weißt wisse
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
wusste habe gewusst  wüsste
Strukturen
etwas wissen
Ich weiß deinen Namen nicht.
Ich weiß nicht, wie sie heißt/wo sie wohnt/was passiert ist/...
Ich wusste nicht, dass du krank bist.
wissen von Dat./über Akk.
Ich weiß nichts von dieser Sache.
Ich weiß wenig von dir.
Ich weiß wenig über dich.
Ich weiß wenig darüber, was passiert ist.
Beispiele
Ich kenne sie, aber ich weiß ihren Namen nicht.
Wusstest du, dass Karin Diabetikerin ist?
Ich weiß wenig von meiner neuen Nachbarin.
Ich weiß nicht viel über die Geschichte Asiens.
Anmerkung
Bei wissen sind nur wenige nominale Ergänzungen möglich, z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, die alle mehr für einen "Sachverhalt" als für ein Ding stehen oder so interpretiert werden können. Die einfachste Faustregel zur Unterscheidung von wissen und kennen lautet daher:
"wissen mit Komma" = Auf wissen folgt ein Nebensatz. Also:
Ich kenne ihren Namen. - Ich weiß, wie sie heißt.
Ich kenne ihre Adresse. - Ich weiß, wo sie wohnt.
Ich kenne ihre Vorlieben. - Ich weiß, was sie gerne tut.
Wortfelder
wissen
Texte
Fremde Sprachen