wehen

(g3)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
weht
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
wehte hat geweht

Strukturen

WIND weht
Der Wind weht.
etwas weht (IM WIND)
Die Fahnen wehen im Wind.
WIND weht etwas IN RICHTUNG
Der Wind weht den Staub in die Wohnung.

Beispiele

Heute weht kaum Wind.
Heute weht nicht mal die kleinste Brise (= ein sehr schwacher Wind).
Der Wind weht hier fast immer aus der gleichen Richtung.

Die Fahnen wehen im Wind.

Der Wind hat mir den ganzen Staub von der Straße in den Flur geweht.

Wortfelder natur |

t e x t -> Birkenblätter