a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
vormachen
1. Sg. 2. Sg. Imp
mache vor machst vor mach vor
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
machte vor habe vorgemacht
Strukturen
jmdm etwas vormachen
Ich mache dir vor, wie man einen Handstand macht.

Ich mache dir etwas vor. (= Ich täusche dich.)
Beispiele
Ich mache dir vor, wie man einen Handstand macht. (Und du machst es mir nach = kopierst mich.)

Ich mache dir vor, dass ich sehr reich bin. (Ich spiele das, ich tue so, als ob ich reich wäre.)
Mach mir doch nichts vor! (Täusch mich nicht, erzähl mir keine Geschichten ...)
Anmerkung
Zu vormachen in der ersten Lesart passt also nachmachen gut:
In ihrer Jugend hat sie alles ihrer großen Schwester nachgemacht - erst später wurde sie dann selbstständiger.
Vergleichen Sie auch einmal in der Grammatik beim Stichwort Konjunktiv II so tun als ob.
Wortfelder
betrug
Texte