verzeihen

(g2)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
verzeihe verzeihst verzeih(e)
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
verzieh habe verziehen  verziehe

Strukturen

jmdm etwas verzeihen
Ich verzeihe dir.
Ich verzeihe dir deinen Fehler.
Ich verzeihe dir, dass du mich belogen hast.

Beispiele

Lisa hat ihrem Mann die Affäre mit Eva nicht verziehen.
Lisa hat mir nicht verziehen, dass ich ihren Brief nicht beantwortet habe.

Wortfamilie

die Verzeihung

Wortfelder entschuldigen |