verkünden

1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
verkünde verkündest verkünde
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
verkündete habe verkündet

Strukturen

jmdm etwas verkünden
Ich verkünde dir eine wichtige Nachricht.

Beispiele

Ich verkünde dir das frohe Ereignis (= mitteilen).
Ich verkünde dir, dass etwas Wichtiges passieren wird.

Anmerkung

Das Verkündete ist inhaltlich gewöhnlich etwas Bedeutendes, vielleicht etwas Amtliches, das Verkünden erfolgt typischerweise in einer größeren oder kleineren Öffentlichkeit. Aber häufig verwendet man das Verb dann auch für Mitteilungen, die vor allem in den Augen des Mitteilenden große Bedeutung haben:
Die Kleine verkündete stolz, dass sie ganz alleine einen Kuchen gebacken hatte.

Wortfamilie

die Verkündung

Links verkündigen -
Wortfelder information |