verbannen

1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
verbanne verbannst verbann(e)
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
verbannte habe verbannt

Strukturen

jmdn/etwas (VON ORT NACH ORT) verbannen
Man verbannt ihn aus der Hauptstadt.
Man verbannt ihn nach Sibirien.

Beispiele

Man verbannt ihn nach Sibirien. (= Er muss seine Heimatstadt, die Hauptstadt verlassen und in Sibirien leben - eine Strafmaßnahme.)

Die Zigaretten wurden aus den Gaststätten verbannt. (= Man darf nicht mehr rauchen.)

Wortfamilie

die Verbannung