a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
verübeln
1. Sg. 2. Sg. Imp
verüble verübelst verüble
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
verübelte habe verübelt
Strukturen
jmdm etwas verübeln
Ich verüble dir deine Worte.
Ich verüble dir, dass du das gesagt hast.
Beispiele
Ich verüble dir dein schlechtes Benehmen. (= Ich bin dir deshalb böse.)
Ich verüble dir, dass du dich so schlecht benimmst.
Bedeutung
böse sein
Wortfamilie
übel
das Übel
Texte