a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
unterlassen
1. Sg. 2. Sg. Imp
unterlasse unterlässt unterlass
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
unterließ habe unterlassen unterließe
Strukturen
etwas unterlassen
Ich unterlasse eine Beschwerde.
Ich unterlasse es, mich zu beschweren.
Beispiele
Er hat es unterlassen, seinen Chef von dem Vorfall zu informieren. (Implizit: Er hätte es tun sollen.)
Er hat es unterlassen, das Kleingedruckte (= im Vertrag) gründlich zu lesen.
Unterlass doch bitte mal diese spitzen Bemerkungen! (= Hör auf damit.)
Anmerkung
Ein juristischer Begriff ist unterlassene Hilfeleistung:
Er wurde wegen unterlassener Hilfeleistung bestraft.
Er hat also jemandem nicht geholfen, der Hilfe in einer Notsituation gebraucht hätte, z.B. einem Verletzten, der sich nicht mehr selbst helfen konnte.
Wortfamilie
die Unterlassung, -, -en
Texte