spüren

(g2)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
spüre spürst spür(e)
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
spürte habe gespürt

Strukturen

etwas spüren
Ich spüre Schmerz.
Ich spüre den Wind.
Ich spüre, dass du Sorgen hast.

Beispiele

Sobald die Narkose wirkt, spürst du überhaupt nichts mehr.
Ganz schön laut. Spürst du auch die Bässe im Bauch?
Plötzlich spürte ich ihre Hand auf meinem Rücken.
Sie spürte, dass seine Gefühle für sie schwächer geworden waren.

Die Folgen dieser Krise sind noch heute zu spüren.

Wortfamilie

das Gespür

Links verspüren -
Wortfelder sinne | merken | gefühl