a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
spülen
1. Sg. 2. Sg. Imp
spüle spülst spül(e)
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
spülte habe gespült
Strukturen
etwas spülen
Ich spüle die Gläser.
Beispiele
Vergiss nicht zu spülen! (= Vergiss nicht, die Toilettenspülung zu bedienen - was Kindern manchmal passiert.)
Nach der Party musste ich einen riesigen Berg Geschirr spülen.
Anmerkung
Die Grundbedeutung von spülen ist „Flüssigkeit über/durch etwas ... laufen lassen (um es zu reinigen)“. Oft verwendet man spülen mit den Vorsilben aus- und runter-:
Du musst das Marmeladenglas ausspülen, bevor du es in den Glascontainer wirfst.
Spül die Tablette mit einem Schluck Wasser runter.
Vgl. auch abspülen
Wortfelder
saubermachen
haushalt
Links
abspülen
Texte