retten

(g2)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
rette rettest rette
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
rettete habe gerettet 

Strukturen

jmdn/etwas (AUS GEFAHR) retten
Ich rette dich.
Ich rette dich aus der Gefahr.
Ich rette dich vor dem Tod.
Ich rette mein Vermögen.

Beispiele

Ich wäre nie rechtzeitig fertig geworden, aber Lisa hat mich gerettet: Sie hat alles für mich in den Computer getippt.
Lisa hat mich mal aus einer großen Gefahr gerettet.
Lisa hat mich vor dem Ertrinken gerettet.
Ich konnte nur den Schmuck und das Bargeld retten, alles andere ist verbrannt.

Anmerkung

Also aus der Gefahr helfen, in Sicherheit bringen. Eine besondere Konstruktion ist noch: jmdm das Leben retten:
Sie hat mir das Leben gerettet.

Wortfamilie

die Rettung

Wortfelder gefahr |

t e x t -> Taghelle Nacht