a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
reichen
1. Sg. 2. Sg. Imp
reiche reichst reich(e)
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
reichte habe gereicht
Strukturen
jmdm etwas reichen
Ich reiche dir das Salz.

etwas reicht jmdm für etwas (Akk.)
Das Geld reicht nur für ein Bier.
Das Geld reicht mir nicht.
Beispiele
Könnten Sie mir bitte mal das Salz reichen (= höflicher für geben).

Mein Einkommen reicht mir nicht, ich gebe mehr aus als ich verdiene.
Mein Einkommen reicht nicht für eine große Wohnung.
Mir reicht's! (= Ich bin sauer, ich möchte nicht weitermachen ...)
Anmerkung
Statt reichen wie in dem Ausdruck Mir reicht's! kann man das familiärere Verb satthaben verwenden, vgl. dort.
Wortfelder
genug
Links
ausreichen
satthaben
Texte