a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
probieren
1. Sg. 2. Sg. Imp
probiere probierst probier(e)
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
probierte habe probiert 
Strukturen
etwas (Akk.)/von etwas (Dat.) probieren
Ich probiere den/von dem Pudding.

etwas probieren/probieren ZU/SATZ
Ich probiere, die Aufgabe alleine zu lösen.
Beispiele
Darf ich das Gulasch schon mal probieren?
Lisa lässt mich nicht von dem Obstsalat probieren.

Wir haben keinen Dosenöffner. Ich probiere mal, ob man die Dose mit dem Messer aufkriegt.
Ich hab zuerst probiert, das Fahrrad selbst zu reparieren, aber dann hab ich's doch in die Werkstatt gebracht.
Anmerkung
Probieren ist das Standardwort für Essen probieren, aber in der anderen Bedeutung (versuchen, etwas zu machen) ist es ziemlich familiär. Als Deutschlerner sollte man also anfangs besser versuchen verwenden. Hauptsächlich im Kleiderladen braucht man das Verb mit Präfix an-:
Wo kann ich die Jeans anprobieren?
Wortfelder
versuch
Texte