a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
münden
1. Sg. 2. Sg. Imp
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
Strukturen
FLUSS mündet in GEWÄSSER
Die Donau mündet ins Schwarze Meer.
Beispiele
Die Donau mündet ins Schwarze Meer. (= Sie fließt hinein, erreicht dort ihr Ende.)

Diese kleinen Gässchen münden alle auf die Uferpromenade.
Die jahrelangen Spannungen mündeten schließlich in einen Bürgerkrieg.
Dieses leichtsinnige Verhalten musste ja in einer Katastrophe münden.
Bedeutung
in anderes Gewässer fließen
Anmerkung
Mit Flüssen verwendet man das Verb wohl hauptsächlich mit Richtungspräposition in plus Akk. - das ist eben die dynamischere Vorstellung des ankommenden Flusses -, sonst geht auch Dativ, wie im letzten Beispielsatz.
Wortfamilie
die Mündung
Texte