a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
kompensieren
1. Sg. 2. Sg. Imp
kompensiere kompensierst kompensier(e)
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
kompensierte habe kompensiert
Strukturen
etwas durch etwas kompensieren
Ich kompensiere mangelndes Talent durch Fleiß.
Ich kompensiere mangelndes Talent dadurch, dass ich fleißig bin.
Beispiele
Es ist ihm gelungen, seine fehlende Begabung durch enormen Fleiß zu kompensieren. (= Er ersetzt die Begabung durch den Fleiß, erreicht durch Fleiß, was andere mit Begabung erreichen.)
Sie kümmert sich viel um die Nachbarkinder. Vielleicht kompensiert sie so ihre Kinderlosigkeit.
Bedeutung
einen Ausgleich für etwas schaffen
Wortfamilie
die Kompensation, -, -en
Texte