a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
klopfen
1. Sg. 2. Sg. Imp
klopfe klopfst klopf(e)
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
klopfte habe geklopft 
Strukturen
es klopft
Es klopft (an der Tür).
(mit etwas) (an, auf ...) klopfen
Ich klopfe mit den Fingern auf den Tisch.
Beispiele
Es hat geklopft. (= Jemand hat an der Tür geklopft.)
Da hat jemand (an der Tür/an die Tür) geklopft.
Bitte klopf doch nicht immer so laut. Ich erschrecke jedesmal.
Bitte hör doch auf, mit den Fingern zu klopfen/auf den Tisch zu klopfen. Du machst mich nervös.
Anmerkung
In bestimmten Kontexten verwendet man auch anklopfen:
Bitte klopfen Sie doch an, bevor Sie reinkommen.

Es gibt auch noch andere, für die Grundstufe vielleicht etwas komplizierte Verwendungen von klopfen, wie z.B. jemandem auf die Schulter klopfen.
Texte