hoffen

(g1)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
hoffe hoffst hoffe
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
hoffte habe gehofft 

Strukturen

hoffen SATZ
Ich hoffe, ich bekomme den Job.
Ich hoffe, dass ich den Job bekomme.
Ich hoffe, den Job zu bekommen.
auf etwas hoffen
Ich hoffe auf eine Besserung der Lage.

Beispiele

Bekommst du den Job? - Ich hoffe es./Das hoffe ich.

Ich hoffe (darauf), bald abreisen zu können.
Ich hoffe (darauf), dass die Lage sich bessert.

Anmerkung

Hoffen ist natürlich ein sehr häufig verwendetes Verb, aber in der gesprochenen Alltagssprache sind die Konstruktionen mit auf und mit zu-Infinitiv ziemlich selten. Die beiden letzten Beispielsätze würde man also im Alltagsgespräch eher so formulieren:
Ich hoffe, ich kann bald abreisen.
Ich hoffe, dass sich die Lage bald bessert.
Ich hoffe, die Lage bessert sich bald.

Wortfamilie

die Hoffnung
hoffentlich

Wortfelder hoffen |

t e x t -> Krieg ist