heben

(g3)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
hebe hebst heb(e)
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
hob habe gehoben  höbe

Strukturen

etwas (VON ORT AN ORT) heben
Ich hebe den schweren Stein.
Ich hebe den Kopf.
Ich hebe den Koffer ins Gepäcknetz.

Beispiele

Diesen schweren Stein kannst du alleine nicht heben.
Ich hebe den Arm/den Kopf/... (= nach oben bewegen)
Der Kran hebt den Stahlträger vom Boden.

Anmerkung

Ableitungen:
- den schweren Schrank etwas anheben, um den Teppich drunterzuschieben
- abheben, s. dort, außerdem: eine (Spiel-)Karte abheben
- aufheben, s. dort
- (sich) erheben, s. dort

Links abheben - aufheben -