a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
genieren
1. Sg. 2. Sg. Imp
geniere genierst genier(e)
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
genierte habe geniert
Strukturen
sich genieren
Ich geniere mich.
Beispiele
Die Kleine geniert sich immer, wenn sie von Unbekannten angesprochen wird.
Sie spielt schon ganz gut Flöte, aber sie will nicht vorspielen, weil sie sich ein bisschen geniert.
Sie genierte sich nicht und nahm auch noch das letzte Stück Kuchen.
Dass die sich nicht genieren! (Wenn jemand in der Öffentlichkeit etwas Anstößiges, Ungehöriges, Unsittliches tut.)
Bedeutung
sich schämen
Anmerkung
Aussprache: [schenieren]
Texte