gebären

(g3)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
gebäre gebierst gebier
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
gebar habe geboren  gebäre

Strukturen

geboren sein + ORT/ZEIT
Ich bin am 20. Mai geboren.
Ich bin in Italien geboren.

Beispiele

Lisa ist in Tokyo geboren, aber sie lebt schon lange in Deutschland.
Anna ist im Zeichen des Löwen geboren, und sie glaubt alles, was im Horoskop steht.
Ich bin an einem Freitag dem Dreizehnten geboren.
Ich wurde am 20. Mai 1980 als dritter Sohn von Eva Maier und Fritz Müller geboren.

Anmerkung

Das Partizip geboren gehört zum Verb gebären. Dieses Verb mit der Bedeutung „ein Kind zur Welt bringen“ verwendet man z.B. in Sätzen wie:
hat acht Kinder geboren.
Die Gegenwartsformen werden selten verwendet.

Wortfamilie

die Geburt

Wortfelder schwanger |

t e x t -> Marquise von O.