erschrecken

(g2)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
erschrecke erschreckst/erschrickst erschreck(e)/erschrick
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
erschreckte/erschrak habe erschreckt/bin erschrocken = Präteritum/erschräke

Strukturen

1) erschrecken (über etwas Akk.)
Ich bin erschrocken.
Ich bin über dein Aussehen erschrocken.
2) jmdn erschrecken
Ich habe dich erschreckt.

Beispiele

zu 1)
Plötzlich gab es einen lauten Knall. Ich bin fürchterlich erschrocken!
Ich bin ziemlich über sein Aussehen erschrocken. Er wirkte 10 Jahre älter.
zu 2)
Ich erschrecke dich. (~ mache dir Angst - Perf.: habe erschreckt)
Hab' ich dich erschreckt? Entschuldige, das wollte ich nicht!

Wortfamilie

der Schrecken

Wortfelder angst |

t e x t -> Märchen 2