a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
erpressen
1. Sg. 2. Sg. Imp
erpresse erpresst erpress(e)
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
erpresste habe erpresst
Strukturen
jmdn (mit etwas) erpressen
Ich erpresse dich (mit Nacktfotos).

etwas von jmdm erpressen
Ich erpresse eine hohe Summe von dir.
Beispiele
Ich erpresse dich. (= Ich drohe, etwas zu tun, was dir schadet, wenn du mir nicht Geld gibst oder tust, was ich verlange.)
Er wollte sie mit ihrer Vergangenheit als Pornodarstellerin erpressen.
Er wurde von einer Frau erpresst, die androhte, seine kurze Affäre mit ihr seiner Frau zu berichten.

Man erpresste ein Geständnis von ihm. (Man setzte ihn mit Drohungen so unter Druck, dass er ein Geständnis ablegte.)
Wortfamilie
die Erpressung
die Erpresserin, der Erpresser
Wortfelder
kriminalität
Texte