a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
einstellen
1. Sg. 2. Sg. Imp
stelle ein stellst ein stell ein
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
stellte ein habe eingestellt
Strukturen
MITARBEITER einstellen
Die Firma stellt neue Mitarbeiter ein.
etwas einstellen
Ich stelle die Bremsen am Fahrrad ein.
sich auf etwas einstellen
Ich stelle mich auf schlechtes Wetter ein.
Ich stelle mich darauf ein, dass es regnen wird.
Beispiele
Wenn du mit meinem Fahrrad fahren willst, müssen wir Sattel und Lenker anders einstellen (= höher oder tiefer ... machen).

Ich stelle mich auf schlechtes Wetter ein. (= Ich rechne damit und bereite mich darauf vor, entweder psychisch oder praktisch, z.B. mit einem Schirm.)
Stell dich auf eine lange Nacht ein. (= Rechne damit, dass wir spät ins Bett kommen.)
Ich habe mich noch nicht auf die Essgewohnheiten in Deutschland eingestellt (= mich nicht daran gewöhnt oder nicht daran angepasst, dass man früh zu Abend isst, viel Brot isst usw.).
Anmerkung
Außerdem:etwas stellt sich ein:
Nach einigen Jahren stellten sich die ersten Erfolge ein.
Sie „kamen“ also.
Wortfelder
arbeit
Texte