ehren

(g3)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
ehre ehrst ehre
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
ehrte habe geehrt 

Strukturen

jmdn/etwas ehren
Ich ehre dich.
Ich ehre deine Religion.

Beispiele

Man soll das Alter ehren (= mit Respekt, Achtung behandeln).
Man ehrt die langjährigen Mitglieder. (= Man gibt ihnen eine Ehrung, eine Medaille, macht eine Feier für sie ...)

Anmerkung

In der Bedeutung mit Respekt behandeln wird ehren wohl nicht mehr sehr oft verwendet, es wirkt etwas altmodisch.

Im ATL-Artikel »Der beste Staat« finden Sie das Verb ehren in einem zweiten Gedichtauszug in den „Infos“.

Wortfamilie

die Ehre


t e x t -> Der beste Staat