a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
dafürsprechen
1. Sg. 2. Sg. Imp
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
Strukturen
etwas spricht dafür DASS/ZU
Diese Indizien sprechen dafür, dass er der Täter ist.
Beispiele
Viele Indizien sprechen für seine Schuld. (s.u.)
Vieles spricht dafür, dass er der Täter war.
Manches spricht für seine Täterschaft.
Was spricht für diese Maßnahme?
Vieles spricht dafür, die Bedingungen zu akzeptieren.
Was spricht dafür, das zu tun?
Anmerkung
Dieses Verb ist sehr wichtig in Diskussionen usw. Sie werden es in der mündlichen Prüfung und in der Textproduktion oft verwenden können. Dazu müssen Sie aber die Bedeutung genau verstanden haben. Vor allem ist zu beachten, dass es hier keinen Sprecher gibt, also nicht jemand etwas sagt, sondern die Sachen, die Indizien usw. sozusagen selbst sprechen. Man könnte paraphrasieren mit: vieles deutet darauf hin, weist darauf hin, dient als Bestätigung dafür bzw. vieles lässt sich zugunsten von etwas anführen ... Es findet sich aber kaum eine richtig gute Paraphrase - deshalb ist der Ausdruck auch so wichtig.

Die ersten drei Beispiele können eigentlich nicht einem Verb dafürsprechen zugeordnet werden, sondern gehören natürlich zum Verb sprechen. Weil das Verb so wichtig ist, habe ich diese Beispiele hier mit untergebracht. Sie brauchen sich auch um das Verhältnis des Basisverbs sprechen und dieses - in den Wörterbüchern als selbstständiges Wort geführten - Verbs dafürsprechen nicht weiter zu kümmern, müssen allerdings darauf achten, dass der erste Teil betont ist:
... Ich glaube, dass vieles dafürspricht.
Der Grammatiker Peter Eisenberg sagt:
»Wir befinden uns hier in einem Übergangsbereich von Wort- und Satzgrammatik, der in seiner Systematik noch keineswegs verstanden ist.« (Das Wort S. 268)
Vollends unübersichtlich wird die Sachlage oder "Systematik" dadurch, dass der Gegenbegriff offenbar, zumindest vom Rechtschreib-Duden, nicht als eigenständiges Verb behandelt wird. Ich schreibe hier also auf eigene Verantwortung zusammen:

dagegensprechen
Manches spricht für seine Schuld, noch mehr aber dagegen.
Alles spricht dagegen, dieses Angebot zu akzeptieren.
Ich tue es, weil nichts dagegenspricht.
Wortfelder
diskussion
Links
sprechen
Texte