behindern

1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
behindere behinderst behindere
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
behinderte habe behindert 

Strukturen

jmdn/etwas behindern
Ich behindere dich.
Ich behindere den Verkehr.

Beispiele

Bitte geh aus der Küche, du behinderst mich ständig (beim Kochen). (= Du stehst im Weg, störst, bist ein Hindernis ...)
Wenn du hier parkst, behinderst du den Verkehr. (= Die Autos haben Schwierigkeiten, an deinem Auto vorbeizukommen ...)

Anmerkung

Mit dem Adjektiv behindert oder dem Substantiv der/die Behinderte bezeichnet man Menschen, die z.B. im Rollstuhl sitzen, die also eine Behinderung haben. Man spricht auch von körperbehindert, bei Menschen mit ernsten psychischen Anomalien verwendet man geistig behindert.

Wortfamilie

s. Anmerkung