a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
begründen
1. Sg. 2. Sg. Imp
begründe begründest begründe
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
begründete habe begründet
Strukturen
etwas begründen
Ich begründe meine Meinung.
Ich begründe, warum ich etwas tue.
Beispiele
"Begründen Sie Ihre Meinung." (In Lehrbuchaufgaben: Sagen Sie zuerst Ihre Meinung und geben Sie dann Argumente, Gründe für Ihre Meinung.)
Als Lehrer muss man alles begründen können, was man im Unterricht macht. (= Man muss sagen können, warum man eine bestimmte Aufgabe stellt, welchen Zweck das hat ...)
Kannst du begründen, warum du das getan hast?
Anmerkung
Im Alltagsdeutsch würde man anstelle des letzten Beispielsatzes eher sagen:
Kannst du mir mal erklären, warum du das gemacht hast?
Begründen ist sachlicher, ohne Emotion.
Wortfamilie
der Grund, -(e)s, Gründe
die Begründung
Wortfelder
ursache
sprechen
Links
motivieren
Texte