ausdrucken

(g2)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
drücke aus drückst aus drück aus
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
drückte aus habe ausgedrückt

Strukturen

etwas ausdrücken
Ich drücke mein Gefühl aus.

sich SO ausdrücken
Ich drücke mich kompliziert aus.

Beispiele

Sie kann ihre Gefühle besser in ihrer Musik ausdrücken als in Worten.
Wenn du deine Kritik etwas freundlicher ausgedrückt hättest, wäre er vielleicht nicht so böse geworden.

Willst du Geld von mir oder worum geht es? Drück dich bitte klarer aus!
Sie lernt die Sprache erst seit einem halben Jahr, aber sie drückt sich schon recht gut aus.
Sie drückt sich sehr gewählt aus.

Anders ausgedrückt: ...
Um es vorsichtig auszudrücken: ...

Anmerkung

Seltener diese Konstruktion:
jmdm GEFÜHL ausdrücken
Ich möchte Ihnen mein herzliches Beileid ausdrücken.
So auch mit einigen wenigen anderen Substantiven wie Mitgefühl, Dankbarkeit ...

Wortfamilie

der Ausdruck
ausdrücklich (~ explizit)
ausdrucksvoll (~ expressiv)

Links formulieren -
Wortfelder sprechen |

ausdrucken

(g3)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
drucke aus druckst aus druck aus
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
druckte aus habe ausgedruckt

Strukturen

etwas ausdrucken
Ich drucke das Dokument aus.

Beispiele

1200 „Verben im Satz“ - wie soll ich die nur alle ausdrucken?
Dieses Grammatikblatt gefällt mir gut: Kannst du es mir ausdrucken?
Ich kann dir den Artikel gerne ausdrucken, wenn er dich interessiert.

Wortfamilie

der Ausdruck, -s, -e

Links drucken -
Wortfelder computer |