ausüben

(g2)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
übe aus übst aus übe aus
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
übte aus habe ausgeübt

Strukturen

TÄTIGKEIT ausüben
Ich übe diese Tätigkeit ehrenamtlich aus.
jmd/etwas übt WIRKUNG auf jmdn aus
Dieses Land übt einen großen Reiz auf mich aus.

Beispiele

Ich übe diese Tätigkeit ehrenamtlich aus. (= Ich bekomme kein Geld dafür.)

Dieses Land übt eine große Anziehungskraft auf mich aus. (= Es ist sehr attraktiv für mich.)
Sie übte einen schädlichen Einfluss auf ihn aus.

Anmerkung

Als Funktionsverb:

Druck auf jmdn/etwas ausüben
Macht ausüben
Zensur ausüben
ein Amt ausüben
eine Funktion ausüben
einen Sport, eine Sportart ausüben

Wortfamilie

die Ausübung, -,