anstecken

(g3)
1.Sg. 2.Sg. (unp. 3.Sg) Imp
stecke an steckst an steck an
Praet 1./3.Sg. Perf 1.Sg. (unp. 3.Sg.) Konj 2 1.Sg.
steckte an habe angesteckt

Strukturen

jmdn (mit KRANKHEIT) anstecken
Ich stecke dich (mit den Windpocken) an.
sich (bei KRANKEM mit KRANKHEIT) anstecken
Ich stecke mich (bei dir mit den Masern) an.

Beispiele

Er hat sie mit Aids angesteckt.
Du hast mich mit deiner Reiselust angesteckt.

Er hat sich angesteckt, als er die Kranken behandelte. (= Er hat ihre Krankheit bekommen, wurde infiziert.)
Sie hat sich bei ihm mit Aids angesteckt.

Anmerkung

Ist diese Krankheit ansteckend?
Die Krankheit ist hoch ansteckend.
Das Verb hat andere Bedeutungen z.B. in sich einen Ring anstecken = an den Finger stecken oder sich eine Zigarette anstecken = anz├╝nden.

Wortfamilie

ansteckend
die Ansteckung

Wortfelder gesundheit |