a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
anschaffen
1. Sg. 2. Sg. Imp
schaffe an schaffst an schaff an
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
schaffte an habe angeschafft
Strukturen
(sich) etwas anschaffen
Ich schaffe mir ein Auto an.
Beispiele
Wir wollen uns ein neues Auto anschaffen. (= kaufen, meistens bei großen, teuren Dingen)
Ich würde mir gerne einen Hund anschaffen.
Wir sollten uns endlich ein richtiges Bett anschaffen.
Ich mag nicht mehr auf Matratzen auf dem Boden schlafen.
Anmerkung
Das Verb hat noch eine umgangssprachliche Spezialbedeutung:
„Sie geht anschaffen. = Sie verdient ihr Geld als Prostituierte.“

Und wohl vor allem im Süden des Sprachgebiets heißt anschaffen daneben auch befehlen:
„Wer zahlt, schafft an.“

Beides steht hier aber nur der Vollständigkeit halber und ist sicher kein Lernstoff für Menschen, die noch die DSH oder den TestDaF vor sich haben - halten Sie sich den Kopf frei für die wichtigen Dinge.
Wortfamilie
die Anschaffung (= das Kaufen, der Kauf)
Wortfelder
kaufen
Texte