a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
anmuten
1. Sg. 2. Sg. Imp
mute an mutest an mute an
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
mutete an habe angemutet
Strukturen
etwas mutet (jmdn) SO an
Dieses Gemälde mutet (mich) befremdlich an.
Beispiele
Die Farben in diesem Raum muten (mich) sehr kühl an.
Mich mutet das an wie eine Szene aus „Tausendundeiner Nacht“.
Es mutet doch seltsam an, dass sie nicht einmal ihrem Mann von ihrer Krankheit gesagt hat.
Bedeutung
wirken, Eindruck machen
Anmerkung
Das ist kein einfaches und auch kein oft gebrauchtes Verb. Auch Muttersprachler dürften z.B. Zweifel haben, ob es mit Akk. gebräuchlich ist oder nicht.
Wortfamilie
die Anmutung
Wortfelder
eindruck
Texte